Unser Mittagstisch für die KW 15
Mittagstisch_KW15.pdf
PDF-Dokument [191.5 KB]

Über unser Restaurant

Der Name Tandoori Masala führt auf eine spezielle Gewürzmischung zurück, die beim traditionellen Garen mit einem Tandoor-Ofen zum Marinieren des Fleisches verwendet wird.

Diese Gewürzmischung besteht in der Basis aus gemahlenen Chillis, Kreuzkümmel und Koriandersamen. Jedoch hat jeder Koch seine eigene spezielle Gewürzmischung, die einen individuellen Geschmack verspricht und nur ungern verraten wird.

 

Die Spezialität unseres Restaurants ist die Zubereitung einiger Speisen nach traditioneller Art, mit einem indischen Tandoori Ofen.

Der Tandoor ist ein traditioneller Lehmbackofen der in Indien und weiten Teilen Asiens zum Einsatz kommt. Mit Holzkohle angefeuert dient er vor allem dem Garen von Fleisch und traditionellen Broten wie Naan und Roti. Heutzutage erfolgt die Befeuerung vor allem in der Gastronomie über einen Gasanschluss. Holzkohle die auf den Boden des heißen Ofens gelegt wird dient heute hauptsächlich dazu, den traditionellen Geschmack zu erreichen.

Durch seine zylindrische Form, die nach oben leicht verengt, konzentriert sich die Wärme im Inneren des Ofens und die Temperatur kann, ohne großen Einsatz zusätzlicher Energie, über einen langen Zeitraum konstant gehalten werden.

Der eigentliche Garvorgang ist im Wesentlichen mit dem hier bekannten Holzkohlegrill vergleichbar.

Das Fleisch wird hierzu in Stücken auf lange Spieße gesteckt und dann, mit genügend Abstand zu den sehr heißen Kohlen, gegart. Traditionell wird das Fleisch vorab mit einer Mischung aus Gewürzen (Tandoori Masala) und Joghurt mariniert.

Die rohen Brotfladen werden  an die Wände des Ofens gedrückt, dort gebacken und anschließend mit Hilfe eines Hakens wieder abgelöst. Durch diesen Backvorgang erreichen wir, dass das Brot schön knusprig,  jedoch nicht trocken, wird und einen unvergleichlichen Geschmack erhält.

Wir bieten Ihnen in unserem Restaurant eine große Auswahl an verschiedenen Broten und Fleischgerichten aus dem Tandoor an. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shekhar Shokeen